Hefe-Infektion (vaginal) Symptome

Juckreiz und Reizungen in der Scheide und die Gewebe an der Scheidenöffnung (Vulva), ein brennendes Gefühl, vor allem beim Geschlechtsverkehr oder beim Urinieren, Rötung und Schwellung der Vulva, vaginale Schmerzen und Schmerzen, Vaginal Hautausschlag, Wässriger Ausfluss, dicke, weiße , geruchsfreie Ausfluss mit einem Hüttenkäse Aussehen

Komplizierte Hefe-Infektion

Wenn, um zu sehen, einen Arzt

Hefe-Infektion Symptome können von leicht bis mittelschwer und umfassen

Sie könnten eine komplizierte Hefe-Infektion haben, wenn

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn

Sie haben schwere Symptome, wie zum Beispiel umfangreiche Rötung, Schwellung und Juckreiz, die Risse oder Risse (Risse) oder Wunden führt; Sie haben vier oder mehr Hefe-Infektionen in einem Jahr; Ihre Infektion durch eine Art von Candida andere als Candida albicans verursacht wird; Du bist schwanger, Sie haben unkontrollierte Diabetes, Ihr Immunsystem aufgrund bestimmter Medikamente oder Bedingungen geschwächt ist, wie HIV-Infektion

Dies ist das erste Mal, wenn Sie Hefe-Infektion Symptome gehabt haben, Sie sind nicht sicher, ob Sie eine Hefe-Infektion haben, Ihre Symptome verschwinden nicht mit Over-the-counter antimykotische vaginale Cremes oder Zäpfchen nach der Behandlung; Sie andere Symptome entwickeln