Spannungskopfschmerz: Selbstpflegemaßnahmen zur Linderung

Häufige Kopfschmerzen können mit Ihrem täglichen Leben stören. Aber gesunden Lebensstil können Sie aus dem Schmerz Kopf helfen. Beginnen Sie mit den Grundlagen, einschließlich Ernährung, Bewegung und Entspannung.

Fast jeder ist mit dem Schmerz der Spannungskopfschmerz vertraut. Aber das bedeutet nicht, dass die Welt hört auf, wenn die Schmerzen Streiks. Over-the-counter oder verschreibungspflichtige Medikamente können helfen, aber man einfach von selbst gute Pflege kann auch helfen, eine pochende Kopfschmerzen zu verhindern.

Ein gesunder Lebensstil kann eine gute allgemeine Gesundheit zu fördern und Spannungskopfschmerzen zu verhindern. Hier sind die Grundlagen

Stress und Spannungskopfschmerzen gehen oft Hand in Hand. Um Stress zu reduzieren, versuchen Sie diese einfachen Tipps

Verspannte Muskeln können Spannungskopfschmerzen auslösen. Bewerben Wärme oder Eis verspannten Nacken und Schultermuskulatur zu entlasten. Verwenden Sie ein Heizkissen auf niedriger, eine Wärmflasche, eine heiße Dusche oder Badewanne, eine warme Kompresse oder ein heißes Handtuch. Oder bewerben Sie einen Eisbeutel (in ein Tuch gewickelt) oder einem kühlen Waschlappen auf der Stirn.

Massage kann auch Muskelverspannungen zu lindern – und manchmal Kopfschmerzen. Massieren Sie Ihre Tempel, der Kopfhaut, Nacken und Schultern mit den Fingerspitzen oder sanft den Hals strecken.

Nehmen Sie sich Zeit jeden Tag zum Entspannen ein. Versuchen Sie, diese tief Atemübung

Versuchen Sie jeden Tag diese Atemübungen oder eine andere Form der Entspannung zu üben.

Ein Tagebuch kann helfen, festzustellen, was löst Ihre Spannungskopfschmerz. Beachten Sie, wenn Ihre Kopfschmerzen beginnen, Ihre Aktivitäten, wie lange die Kopfschmerzen letzten und alles, was Erleichterung bietet. Das Tagebuch kann man Muster in Ihren täglichen Gewohnheiten vor Ort helfen, die für Ihre Spannungskopfschmerzen beitragen.

Geben Sie für Verbesserungen in Ihrer Kopfschmerzen, wie Sie zusätzliche gesunden Lebensstil Änderungen vornehmen.

besuchen Sie Ihren Arzt