Temozolomid (orale Verabreichung) Beschreibung und Markennamen

Temozolomid verwendet wird, bestimmte Arten von Gehirnkrebs zu behandeln (zB Glioblastoma multiforme, anaplastisches Astrozytom) bei Patienten, deren Tumoren zurückgekehrt oder deren Tumoren haben gerade diagnostiziert worden. Es gehört zu der Gruppe von Arzneimitteln, die als Antineoplastika (Krebsmedikamente) bekannt.

Temozolomide stört das Wachstum von Krebszellen, die durch den Körper dann zerstört werden. Da das Wachstum von normalen Körperzellen auch von Temozolomid betroffen sein können, können andere Nebenwirkungen auftreten. Einige von ihnen können schwerwiegend sein und müssen Sie mit Ihrem Arzt gemeldet werden. Einige Nebenwirkungen auftreten können, nicht für Monate oder Jahre nach der Medizin verwendet wird.

Bevor Sie die Behandlung mit Temozolomid beginnen, Sie und Ihr Arzt sollte über die Risiken und den Nutzen dieser Medizin sprechen.

Dieses Medikament ist nur mit Ihrem Arzt verordnet.

Sobald eine Medizin für Marketing für eine bestimmte Verwendung zugelassen sind, können Erfahrungen zeigen, dass es auch für andere medizinische Probleme auch nützlich ist. Obwohl diese Verwendung nicht in der Produktkennzeichnung enthalten ist, wird Temozolomid mit den folgenden medizinischen Bedingungen bei bestimmten Patienten eingesetzt

Kapsel

Dieses Produkt ist in folgenden Darreichungsformen erhältlich