Temporallappen Anfall Symptome

Eine plötzliche Gefühl der unprovozierten Angst, ein Déjà-vu-Erlebnis – ein Gefühl, dass das, was passiert ist, bevor Happening; Ein plötzlicher oder einen seltsamen Geruch oder Geschmack; Eine steigende Gefühl im Bauch

Wenn, um zu sehen, einen Arzt

Eine ungewöhnliche Sensation (Aura) kann einen Temporallappen Anfall vorausgehen, als eine Warnung. Nicht jeder, der Anfälle Temporallappen hat Auren, und nicht jeder, der Auren hat, erinnert sie.

Die Aura ist eigentlich eine einfache partielle oder fokale Anfalls – eine, die nicht das Bewusstsein nicht beeinträchtigt. Beispiele für Auren sind

Manchmal Temporallappen Anfälle beeinträchtigen Ihre Fähigkeit, anderen (teilweise komplexen oder fokale dyscognitive Anfälle) zu reagieren. Diese Art der Temporallappen Anfalls dauert in der Regel 30 Sekunden bis zwei Minuten. Charakteristische Symptome sind

Nach einer Temporallappen Anfall, müssen Sie

In extremen Fällen beginnt, was als ein Temporallappen Anfall entwickelt sich zu einer generalisierten tonisch-klonische (Grand Mal) seizure – Krämpfen und Bewusstlosigkeit kennzeichnet.

Sofort ärztlichen Rat unter diesen Umständen

Suchen Sie Notfall medizinische Versorgung, wenn

Der Verlust des Bewusstseins der Umgebung, Starren, Schmatzen, wiederholte Schlucken oder Kauen, ungewöhnliche Fingerbewegungen, wie Bewegungen Kommissionierung

Eine Zeit der Verwirrung und Schwierigkeiten beim Sprechen, Unfähigkeit zu erinnern, was während des Anfalls aufgetreten; Unkenntnis einen Anfall gehabt zu haben, extreme Schläfrigkeit

Wenn Sie denken, dass Ihr oder Ihr Kind mit Anfälle; Wenn die Anzahl oder die Schwere der Anfälle deutlich ohne Angabe von Gründen erhöht, wenn neue Anzeichen oder Symptome der Anfälle auftreten

Ein Anfall dauert mehr als fünf Minuten, die Person zu erholen nicht vollständig oder so schnell wie üblich nach der Anfall vorbei ist, Beschlagnahmungen an einem einzigen Tag zu wiederholen halten