Gute Lebensmittel Ihre Verdauung zu helfen

Die gelegentliche fryup oder durchzechten Nacht ist unwahrscheinlich, dass Sie etwas mehr als eine kurzlebige Magen zu geben verärgert. Aber nachsichtig zu oft, und man konnte die Speicherung von bis für sich selbst Schwierigkeiten. Hier ist eine Bauch-freundliche Ernährung für zu zielen.

Es ist eine gute Idee zu versuchen, mehr Ballaststoffe oder “Raufutter” zu essen, da die meisten Menschen im Vereinigten Königreich nicht genug bekommen. Eine Ernährung, die reich an Ballaststoffen kann die Verdauung helfen und Verstopfung zu verhindern. Ziel ist es für den empfohlenen Nahrungsaufnahme von 30 g Ballaststoffe pro Tag.

Für einen gesunden Darm, müssen Sie Faser, die aus einer Vielzahl von Quellen, wie zum Beispiel Vollkornbrot, brauner Reis, Obst und Gemüse, Bohnen und Hafer.

Einige Leute finden, Getreide und Körner bringen auf Blähungen und Reizdarmsyndrom. Wenn das der Fall ist, erhalten Sie Ihre Faser aus Obst und Gemüse statt.

Füllen Sie auf Faser zu verhindern Verstopfung

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Aufnahme von Ballaststoffen zu steigern.

Es ist wichtig, das Trinken zu halten, vor allem Wasser. Es fördert den Übergang von Abfällen durch Ihr Verdauungssystem und hilft Stuhl erweichen. Fibre wirkt wie ein Schwamm, Wasser zu absorbieren. Ohne Flüssigkeit kann die Faser ihre Arbeit nicht tun, und Sie werden Verstopfung bekommen.

Ein guter Weg, um sicherzustellen, sind Sie ausreichend Flüssigkeit zu bekommen ist ein Glas Wasser mit jeder Mahlzeit zu trinken. Vermeiden Sie Koffein Getränke, wie sie Sodbrennen verursachen können.

Fetthaltige Lebensmittel wie Chips, Burger und frittierten Lebensmitteln, sind schwerer zu verdauen und Magenschmerzen und Sodbrennen verursachen kann. Schneiden zurück auf fettig gebratene Lebensmittel erleichtert Arbeitsbelastung Ihren Magen.

Versuchen Sie, mehr mageres Fleisch zu essen und Fisch, trinken Magermilch oder Magermilch und Grill statt braten Lebensmittel.

Viele Menschen lieben scharfes Essen und es stört nicht ihr Verdauungssystem. Andere finden ihr Bauch aufgeregt, wenn sie scharfes Essen haben. Es ist nicht nur glühend heiß Lebensmittel wie Chili, die Sodbrennen auslösen. Milder, aber geschmacklich Lebensmittel wie Knoblauch und Zwiebel bringen kann es auch auf.

Trinken Sie viel Flüssigkeit zu unterstützen Verdauung

Wenn würzige Nahrungsmittel geben Sodbrennen Sie, Magenschmerzen oder Durchfall, gehen sie in Zukunft einfach. Wenn Sie bereits ein Problem wie Sodbrennen oder einem Reizdarm haben, vermeiden sie vollständig.

Einige Leute finden, bestimmte Nahrungsmittel verursachen sie Probleme. Saure Lebensmittel wie Tomaten, Zitrusfrüchte, Salatdressings und Limonaden können Sodbrennen auslösen, während Weizen und Zwiebeln können Reizdarmsyndrom verursachen.

Und wenn Sie nicht Laktose (der Zucker in der Milch) zu verdauen werden Sie Wind und Durchfall nach dem Trinken von Milch oder Milchprodukte essen entwickeln, einschließlich Sahne, Käse, Joghurt und Schokolade.

Versuchen Sie, bleiben Sie weg von Lebensmitteln und Getränken, die Ihre Verdauungsbeschwerden auslösen. Ein Weg, um herauszufinden, welche Lebensmittel Ihre Symptome verursachen ist ein Ernährungstagebuch zu halten.

Getränke mit Koffein, wie Kaffee, Cola, Tee und einige Limonaden, steigern Säure im Magen, Sodbrennen bei manchen Menschen führt. Kohlensäurehaltige Getränke im Allgemeinen dazu neigen, den Bauch aufblasen, was auch zu Sodbrennen führen kann.

Reduzieren Sie Fett für einen gesunden Darm

Um Verdauungsprobleme weniger wahrscheinlich machen, wählen Sie Getränke, die nicht fizzy werden und enthalten keine Koffein, wie Kräutertees, Milch und klarem Wasser. Wenn Sie nicht ohne Ihren Kaffee oder Tee Erbauers tun können, begrenzen Sie die Aufnahme auf eine oder zwei Tassen pro Tag.

Probiotika sind sogenannte “freundliche Bakterien”, die natürlich auch im Darm vorkommen und haben auf alle Arten von Verdauungs Nutzen für die Gesundheit in Verbindung gebracht worden, einschließlich helfen Reizdarmsyndrom und Reisedurchfall.

Sie können Probiotika als Ergänzung (erhältlich von Bioläden) oder in Live-Joghurt nehmen, was eine gute natürliche Quelle ist. Sie müssen sie jeden Tag für mindestens vier Wochen in Anspruch nehmen jede positive Wirkung zu sehen.

Lesen Sie mehr über Probiotika.

21/06 /

21/06 /

Gehen Sie einfach auf den Gewürz Bauch Probleme zu vermeiden

Dienstleistungen

Ort

Finden Sie heraus, wie viel Sie trinken müssen und wie zu wählen gesündere Erfrischungsgetränke

Viele gesundheitsbezogene Angaben sind über Probiotika gemacht. Finden Sie heraus, wenn sie könnten helfen, und wenn sein skeptisch

Informieren Sie sich über die Rolle Fette in einer gesunden Ernährung spielen, einschließlich gesättigten Fetten und ungesättigten Fetten

Finden Sie heraus, wie eine gesunde, nahrhafte Diät zu erreichen, um Sie gut aussehen und fühlen helfen

Hüten Sie sich vor gut Problem Auslöser

Finden Sie heraus, wie häufig Verdauungsprobleme zu schlagen wie Blähungen und Verdauungsstörungen

Wählen Sie die richtigen Getränke Verdauung zu erleichtern

Versuchen Bauch freundliche Joghurt

Dienstleistungen in Ihrer Nähe

Wasser und Getränke

Probiotika

Fett: Die Fakten

Lebensmittel und Ernährung

Gesundheit des Verdauungssystems