Lebensmittel und Hygiene Fakten

Menschen, Tiere und Lebensmittel sind die Hauptträger von Keimen in die Heimat. Einmal in, können Keime überall zu bekommen.

Holen Sie sich Tipps Reinigung von um zu verhindern, Keime in der Heimat Verbreitung

Finden Sie heraus, wo Keime in Ihrem Haus lauern. Es macht beunruhigenden und prompt können Sie mehr über die Verhinderung Keime ausbreiten wissen zu wollen.

Die meisten Leute denken, der die Toilette als die verunreinigten Teil des Hauses, aber in der Tat die Küchenspüle enthält typischerweise 100.000-mal mehr Keime als ein Bad oder WC.

Küchenspüle squalor

Wenn Sie spülen, Keime aus der Toilettenschüssel kann bis zu sechs Fuß reisen, auf dem Boden landen, der Spüle und Ihre Zahnbürste. Eine Studie zeigte, dass signifikante Mengen von Mikroorganismen für mindestens zwei Stunden nach jeder Spülung um das Bad schwimmen. Setzen Sie stets den Toilettendeckel nach unten vor dem Spülen.

Ein gebrauchter Küchenschwamm kann Tausende von Bakterien pro Quadratzoll, einschließlich E. coli und Salmonellen enthalten. Der Schwamm des feuchten Mikrospalten sind eine Falle für Keime und sind schwer zu desinfizieren. Ersetzen Sie regelmäßig Schwämme.

Die durchschnittliche Küche Schneidebrett rund 200% mehr Fäkalbakterien auf sie als die durchschnittliche Klobrille. Hygiene-Experten beraten Sie separate Schneidebretter für rotes Fleisch, Geflügel, Fisch und Gemüse zu verwenden.

Die Hände sind die größten Verbreiter von Keimen in der Heimat. Studien zeigen, dass Händewaschen die Übertragung von Durchfall und Erkältungen und gezielte Desinfektion an kritischen Stellen senkt die Ausbreitung der Infektion im Haushalt reduziert. Waschen Sie Ihre Hände häufig während des Tages mit heißem Wasser und Seife Verbreitung Keime zu verhindern. Waschen Sie sie jedes Mal, wenn ich auf die Toilette gewesen, und vor und nach der Zubereitung von Speisen.

Während einige Keime Krankheiten verursachen, sind nicht alle Mikroben sind schädlich. Sie sind die Grundlage der Nahrungskette, die alles Leben auf der Erde ernährt und wir würden ohne sie nicht überleben.

Bakterien können sich alle 20 Minuten wachsen und sich teilen. Ein einzelnes Bakterium kann in mehr als acht Millionen Zellen in weniger als 24 Stunden multiplizieren.

Vergessen Sie nicht, Ihre Zahnbürste

Teppiche sind das größte Reservoir an Staub in der Wohnung. Sie enthalten Haar und Hautzellen, Speisereste, Schmutz und Insekten. Ein Haus mit Dielen wird angenommen, dass ein Zehntel der Staub von einer mit Wand-zu-Wand-Teppichböden haben.

Das größte Risiko einer Infektion im Bad kommt von Oberflächen, die durch die Hände häufig berührt werden, einschließlich die Toilettenspülung Griff und Sitz, Armaturen und Türgriffe.

Kleidung, Handtücher und Bettwäsche können Keime tragen. Waschen sehr verschmutzter Gegenstände bei einer hohen Temperatur reduziert das Risiko einer Infektion. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Umgang mit schmutziger Wäsche.

Mehr als 50% der rohes Huhn enthält die Campylobacter-Bakterien, die Krankheit mehr als Salmonellen in Großbritannien verursacht. Kochen Huhn, bis es eine Temperatur von 70 ° C erreicht (158F) kann helfen, um sicherzustellen, dass es sicher ist, zu essen. Sie können mit einem Lebensmittel-Thermometer die Temperatur von Lebensmitteln testen.

Campylobacter um etwa die Hälfte aller Hunde und Katzen getragen und können Lebensmittelvergiftung bei Menschen verursachen. Die Bakterien werden weitergegeben, wenn Sie Schlaganfall Ihre Haustiere. Immer die Hände waschen, nachdem sie mit Haustieren in Kontakt zu kommen.

Sponge Brutstätte

Das Schlafzimmer ist der ideale Nährboden für Hausstaubmilben, die auf tote Haut ernähren. Die durchschnittliche Person wirft bis 10 g bis (0,35 Unzen) von toten Haut in der Woche und bis zu 18 kg (40 lb) in ihrem Leben.

Über 40% der Fälle von Lebensmittelvergiftungen treten in der Heimat, nach einer europaweiten Studie, die von der Weltgesundheitsorganisation im Jahr 2003.

Ein Abstrich von einer Handtasche zeigte pro Quadratzoll bis 10.000 Bakterien auf. Ein Drittel der Taschen positiv für Fäkalbakterien getestet. Taschen in Berührung kommen, mit einigen sehr schmutzigen Orten, einschließlich der öffentlichen Verkehrsmittel, öffentliche Toiletten und ein Restaurant und Bar Etagen.

Unsere Schuhe alle Arten von Schmutz aufnehmen, wenn wir draußen sind, einschließlich Tierkot. Wenn wir in ihnen zu Hause herumlaufen, bekommen diese Keime großzügig um verbreiten, in Teppichen Absetzen und das Risiko einer Infektion zu erhöhen. Hygiene Experten raten nehmen Sie Ihre Schuhe aus, bevor Sie das Haus herumlaufen.

warmen Speisen in den Kühlschrank zu platzieren, kann zu einer ungleichmäßigen Abkühlung führen, die Lebensmittelvergiftungen verursachen können. Es kann in der Mitte der Lebensmittel eine lange Zeit für die Temperatur, um zu fallen, die die perfekte Umgebung für Bakterien schafft sich zu vermehren.

28/11 /

28/11 /

Schneidbrett

Wie gut nach Hause Hygiene kann helfen, die Ausbreitung von Infektionskrankheiten wie MRSA, E. coli und Clostridium difficile verhindern

Wie Lebensmittelvergiftung zu Hause, darunter E. coli, mit Rat zur Lebensmittelsicherheit und halten Keime in Schach zu verhindern

Händewaschen

Gute Keime

Bakterienkolonie

Teppich Welt

Mit Vorsicht behandeln

Schmutzige Wäsche

Kontaminierte Vögel

Pet Pestilenz

Schlafzimmer Fest

Lebensmittelvergiftung

smelly Handtasche

Verschmutzte Sohlen

Bedenkzeit

Halten Sie Ihr Haus sauber

Lebensmittelsicherheit